discondemand.de
disc on demand by MrDISC

GLOSSAR

Multisession-CD

Als Multisession-CD bezeichnet man eine CD, die in mehreren Sitzungen, den sogenannten Sessions, gebrannt wurde.

Multisession-CDs werden vor allem zur Datensicherung und zur Erstinstallation von PCs verwendet, da man bei einer solchen CD immer wieder Daten hinzufügen und/oder ändern kann. Im Gegensatz zu einer CD/DVD-RW und einer DVD-ROM jedoch ist nach einer Aktualisierung der Platz auf der CD nicht wieder frei und lässt sich auch nicht wiederherstellen. Die Daten werden lediglich aus dem TOC, dem Inhaltsverzeichnis der CD, gelöscht. Einige Programme ermöglichen das Behandeln einer Multisession-CD ähnlich dem Beschreiben einer Festplatte, man kann Daten hinzufügen und löschen, jedoch verstreicht der Platz weiterhin auch nach Löschvorgängen.

zurück zum Glossar nach oben

Anmelden

Neukunde?

Registrieren Sie sich hier!