discondemand.de
disc on demand by MrDISC

USB-Sticks bedrucken Schritt für Schritt

Bedruckte USB-Werbeartikel sind mit uns ein Kinderspiel. Probieren Sie unseren Kalkulator aus - es lohnt sich! In einfachen und übersichtlichen Schritten konfigurieren Sie sich damit die für Sie optimale Lösung.

Den Kalkulator für CD-Produktionen haben wir Ihnen bereits an anderer Stelle vorgestellt . Für USB-Stick-Bedruckung steht ein eigener Kalkulator zur Verfügung, der ebenso einfach zu bedienen ist.

Der interaktive Assistent

USB-Sticks

Das Wichtigste zuerst: Auf der ersten Seite des Konfigurators wählen Sie das USB-Stick Modell, das Sie bedrucken wollen. Dieses können Sie später wieder ändern, indem sie einfach zu diesem Tab ("Reiter") zurückspringen. Zum Beispiel finden Sie hier den USB-Stick mit integriertem MP3-Player und das biegsame Lizzard USB-Armband.

Wir haben bereits eine Stückzahl voreingestellt, die Sie jederzeit ändern können. Dazu geben Sie einfach die gewünschte Stückzahl USB-Sticks in das kleine Feld „Anzahl“ und klicken auf den Neu-laden-Button daneben. Sie sehen sofort den neuen Gesamtpreis und gegebenenfalls, ob sich auch dabei der Stückpreis verändert hat. Generell können wir nämlich bei größeren Mengen USB-Sticks günstigere Stückpreise anbieten.

Theoretisch könnten Sie nun auf "Jetzt bestellen" klicken - doch es gibt noch viele weitere Einstellungsmöglichkeiten! Ihre USB-Sticks sollen ja schließlich so individuell wie möglich werden.

Farbauswahl

USB-Sticks in verschiedenen Farben

Der nächste Screen ist eigentlich selbsterklärend: Hier können Sie die gewünschte Gehäusefarbe für Ihre USB-Sticks auswählen. Wenn Sie eine Farbe ausgewählt haben, erscheint rechts eine aktualisierte Ansicht Ihres Speichersticks.

Kapazität des Flashspeichers

Flashspeicher-Kapazität

Die Frage der richtigen Speicherkapazität ist eine ganz wesentliche. Wenn Sie den Stick mit eigenem Werbematerial bespielen wollen - insbesondere Software und Videos - darf der Speicher des Sticks natürlich nicht zu klein gewählt sein. Derzeit reichen für die meisten Produktionen ein bis vier Gigabyte aus, trotzdem sollte dieser Punkt genau abgestimmt sein.

Bedruckung

SIebdruck/Gravur

Grundsätzlich bieten wir Siebdruck und Gravur an, um Ihr Logo oder Ihre Werbebotschaft auf dem Stick anzubringen. Für die meisten unserer Modelle sind auch beide Brandingverfahren anwendbar. Natürlich steht es Ihnen auch frei, den USB-Sticks kein Branding zu geben - in diesem Fall entfällt später der Schritt Druckdatenübermittlung.

Verpackung

Verpackung

Gerade wenn die USB-Sticks verschenkt oder per Post versendet werden sollen, bietet es sich an, sie mit einer Verpackung auszustatten. Wir bieten Magnetboxen, Blister und weitere Behälter an.

Datenüberspielung / Duplikation

Daten duplizieren

Sollen Daten auf die Sticks kopiert werden, bevor sie an Kunden oder Mitarbeiter verteilt werden, bieten wir die Duplikation als optionalen Service an. Dabei werden die Daten selbstverständlich verifiziert.

Nun sind alle Schritte erledigt. Sie können sich die verschiedenen Schritte noch einmal ansehen und ggf. Veränderungen Ihrer Bestellung durchführen. Der Konfigurator erlaubt Ihnen auch, mit verschiedenen Optionen zu spielen.

Wenn alles in Ordnung ist, können Sie auf "Jetzt bestellen" klicken.

Daten übergeben

Daten übergeben

Hier können Sie Druckdaten für Labels, Booklets usw. als PDF, EPS oder PSD übergeben. Falls Sie eine Datenüberspielung gewählt haben, können Sie diese postalisch übermitteln.

Jetzt brauchen Sie einfach nur noch die Bestellung abschließen. Ihre Konfiguration liegt nun im Warenkorb unseres Onlineshops und kann als individuelles Produkt ganz normal wie ein anderes Produkt aus dem Shop bestellt werden.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Anmelden

Neukunde?

Registrieren Sie sich hier!

Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Newsletter.