discondemand.de
disc on demand by MrDISC

Wussten Sie schon...?

Speichermedien werden immer vielfältiger. CDs und DVDs gehören zu den preiswertesten Speichermedien. Doch auch hier gilt: CD ist nicht CD und DVD ist nicht DVD. Die Oberfläche der Medien kann silber oder weiß sein, mit Beschichtung für die unterschiedlichen Druckarten (Tintenstrahldruck, Thermotransfer- oder Thermo-Re-Transferdruck). Die Unterseite der Medien ist ebenfalls unterschiedlich. Gebrannte DVDs spiegeln die Farbe Lila wider, gepresste DVDs wirken dagegen silber-gold. Von den erwähnten CD/DVD Typen finden sich die unterschiedlichsten Qualitäten auf dem Markt. MRDISC verwendet selbstverständlich nur qualitativ einwandfreie Medien für die Produktion.

Die Digital Versatile Disc, kurz DVD (übersetzt: vielseitige digitale Scheibe) ist ein optisches Speichermedium, das anders als die klassische CD auch Videodaten enthält. Marktfähig wurde die DVD Mitte der 90er Jahre. Die kostengünstige DVD verfügt über eine weitaus größere Speicherkapazität und wird über spezielle DVD-Player gelesen. Sie kann Bilder, Videos, Musik oder Filme, aber auch komplexe Multimedia-Produktionen speichern.

Die DVD gibt es in verschiedenen Varianten: DVD 5, 9, 10, 14 und 18. Bei den Varianten 9, 14 und 18 ist auf mindestens eine der beiden Scheibenseiten eine zweite Datenschicht aufgebracht, die getrennt gelesen werden kann. Beim Lesevorgang werden die eingebrannten Daten "Pits" mit Laser ausgelesen.

DVD-Rekorder ("Brenner") ermöglichen mittlerweile auch das Kopieren von Audio/Videodaten auf die dafür zu verwendenden DVD-Rohlinge. Diese gibt es, analog zur CD, als einmal und mehrfach beschreibbare Medien. Allerdings finden wir in diesem Bereich zwei verschiedene konkurrierende Standards vor: DVD+ und DVD-. Mittlerweile sind aber neuere Brenner zu beiden Standards kompatibel.

Die Audio-CD ist eine Compact Disk mit 12 cm Durchmesser, maximaler Spielzeit von 78 Minuten und enthält ausschließlich Audio-Daten. Man versteht darunter die jedem Konsumenten bekannte Musik-CD. Wenn Sie dem sogenannten Red-Book-Standard (einer Norm für Audio-CDs) entspricht, so kann die Audio-CD in beliebigen dafür vorgesehenen Geräten abgespielt werden, etwa über ein Laufwerk in PC bzw. Notebook oder über eine handelsübliche Stereo-Anlage mit CD-Player.

Versand

Besuchen Sie uns:

messen_2.jpg

Versand